Baugenehmigung – Was du brauchst um deine Garage genehmigen zu lassen.

Hier erfährst du, ob du für deine Garage eine Baugenehmigung benötigst.

Die Baugenehmigung ist Abhängig von deinem Bundesland.

Manchmal reicht dir eine Bauanzeige.

Garagenheld.de hilft dir, deine Baugenehmigung zu erhalten.

Hast du ein neues Eigenheim oder Grundstück und fehlt dir noch die passende Garage, so kannst du dich entweder dazu entscheiden, die Garage in die Planung deines Hauses einzubeziehen oder die Garage als unabhängiges Gebäude zu planen.

Möchtest du deine Garage als Bauherr/in unabhängig vom Haus errichten, sind Fertiggaragen meist die einfachste und günstigste Option. Wenn du mit Garagenheld.de deine Garage oder dein Carport planen möchtest, sollten wir als erstes klären, ob dafür eine Genehmigung deines zuständigen Bauamtes vonnöten ist.

Dein Bundesland + dein Wohngebiet = dein Baurecht

Zusätzlich zum deutschen Baugesetzbuch sind die Bundesländer berechtigt, eigene Verordnungen und Gesetze zu bestimmen. Für dich gilt also stets das Baurecht deines Bundeslandes. Ein Bebauungsplan für dein Wohngebiet kann die Sache noch zusätzlich etwas interessanter machen. Grundsätzlich solltest du dich vorher bei der Bauaufsicht informieren, ob für deine Garage eine Baugenehmigung erforderlich ist.

Die wichtigsten Informationen beim Gespräch mit der Bauaufsichtsbehörde sind die folgenden:

  • die Adresse deines Grundstückes,
  • die gewünschte Größe deiner Garage (Grundfläche und Höhe),
  • der Wunschstandort und der Abstand zu anderen Gebäuden und Grundstücksgrenzen.

Bauen und Behörde

Es gibt für dich drei verschiedene Möglichkeiten, der Behörde mitzuteilen, dass du eine Garage bauen möchtest.

Die erste und einfachste Möglichkeit ist die Bauanzeige. Mit der Bauanzeige teilst du mit, dass du eine Garage errichten möchtest. Dein Architekt oder Bauingenieur bescheinigt mit seiner Unterschrift, dass alle baurechtlichen Regeln einhalten werden. Die Anzeige liegt der Baubehörde vier Wochen lang vor und wenn bis dahin keine Einsprüche erhoben werden, ist dein Vorhaben genehmigt und du kannst mit dem Bau beginnen. In einigen Bundesländern und Kommunen muss man keine Bauanzeige stellen. Diese wurde hier durch das verfahrensfreie Bauvorhaben ersetzt, was bedeutet, dass du die Behörden nicht informieren musst, solange alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.

Die zweite Option, das vereinfachte Bauantragsverfahren, besagt, dass deine Pläne nicht auf alle, sondern nur auf die wichtigsten Vorschriften überprüft werden müssen. Es werden beispielsweise die Anforderungen an Rettungswege, die Übereinstimmung mit dem städtebaulichen Planungsrecht und die Einhaltung der Abstandsflächen von der Behörde geprüft.

Wenn die Behörde einen Bauantrag (Möglichkeit drei) für deine Garage fordert, sollte dein/e Baupartner/in, ein/e Architekt/in oder Ingenieur/in dies übernehmen.

Unter gewissen Voraussetzungen und Größen kann es sein, das du keine Baugenehmigung bekommst. Frag am besten deinen Garagenheld.

Zusätzliche Info

Wenn du eine Baugenehmigung erhältst, hast du drei Jahre Zeit, um deine Garage zu bauen. Beim Baubeginn endet diese Frist, du solltest jedoch den Bau nicht unnötig verschleppen, um Probleme zu vermeiden. Sollte es zu Problemen kommen, kannst du beim Bauamt auch eine Verlängerung beantragen.

Unsere Liste der Bauämter, sortiert nach Bundesland.

Mit Garagenheld.de ganz leicht gemacht.

Lust auf mehr?

Auf unserem Blog findest Du spannende News rund um das Thema Garagen!

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Bayern

Bayern

Berlin

Berlin

Brandenburg

Brandenburg

Bremen

Bremen

Hamburg

Hamburg

Hessen

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Saarland

Saarland

Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt

Sachsen

Sachsen

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Thüringen

Thüringen

Berlin

Berlin

Berlin

Hamburg

Hamburg

Hamburg

München

München

München

Köln

Köln

Köln

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Stuttgart

Stuttgart

Stuttgart

Dortmund

Dortmund

Dortmund

Essen

Essen

Essen

Düsseldorf

Düsseldorf

Düsseldorf

Bremen

Bremen

Bremen

Hannover

Hannover

Hannover

Duisburg

Duisburg

Duisburg

Leipzig

Leipzig

Leipzig

Nürnberg

Nürnberg

Nürnberg

Dresden

Dresden

Dresden

Alle Städte anzeigen

Alle Städte anzeigen

Alle Städte anzeigen

Als Nummer 1 Plattform für den Garagenmarkt, wissen wir was zu beachten ist. Wir von Garagenheld.de haben hierfür alle relevanten Informationen zur Baugenehmigung gesammelt.

Unsere Plattform fungiert nicht nur als Hilfsmittel für die Planung und Konfiguration von Garagen, sondern ist auch eine Info-Plattform für dich um dich bei der Qual der Wahl zu unterstützen. Garagenheld.de unterstützt dich von Anfang an, bei der Konfiguration, der Planung, Produktion und auch Montage deiner Garage.