die-holzstanderwerk-garage

Die Holzständerwerk-Garage: der Ferrari unter den Fertiggaragen

Holzgarage :Modern, schick, isoliert, flexibel: die Holzständerwerk Fertiggarage ist im Kommen – oder bereits angekommen? Der Mensch von heute setzt auf Qualität und Flexibilität.

Die Holzständerwerk-Garage ist in Gestaltung und Optik nicht an Flexibilität zu toppen. Diese Bauweise ermöglicht Ihnen die freie Gestaltung Ihrer Wünsche.

Das Besondere an einer Holzständerwerk-Garage:

  • durch die gute Isolation perfekt als Kellerersatz oder Lagerraum nutzbar
  • Flachdach, Pultdach, Walmdach, Satteldach – hier bleibt kein Wunsch offen
  • Flachdächer bestehen aus Stahlsandwichplatten
  • Dach in den Ziegeln Ihres Hauses möglich – für eine optische Übereinstimmung
  • Sondergrößen, Sonderbreiten, Sonderhöhen – ganz individuell angepasst
  • Flexible Gestaltung der Außenfarbe in RAL-Tönen – bringen Sie Farbe in Ihr Leben
  • Hochwertiges Sektionaltor inklusive – ganz flexibel elektrisch oder manuell zu öffnen
  • Zubehör: Tür, Fenster, Türausschnitte und Durchgänge, Querwand, Elektrischer Torantrieb – eine Selbstverständlichkeit
  • Angenehmes Raumklima durch den „atmenden“ Naturbaustoff Holz
  • Pflege- und Wartungsarm

Die Entscheidung für eine Holzständerwerk Fertiggarage ist auf jeden Fall die Richtige! Sie werden einen sehr langjährigen, zuverlässigen Partner an Ihrer Seite haben.

Gerade in der heutigen Zeit werden die meisten Fertighäuser ohne Keller gebaut. Plötzlich steht man vor dem Problem: wo bringe ich nun alles gut unter, was eigentlich in den Keller gehört hätte? Durch Ihre gute Isolation eignet sich diese ganz besonders für die Lagerung von Hab und Gut.

Aber auch sonst ist die Holzständerwerk-Garage und Carport nicht nur eine optische Schönheit. Mit dem Einsatz stark dimensionierter, kammergetrockneter Konstruktionshölzer bester Sortierung im Innenbereich, mit der dauerhaften Dacheindeckung und mit dem robusten Kunstharz-Edel putz ist die Garage wartungsarm.

Mit Ihrer soliden Holzkonstruktion, vergleichbar mit der Bauweise kanadischer Fertighäuser, fügt sie sich harmonisch in umgebende Stadt-bzw. Landschaftsbilder ein. Die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten in Verbindung mit ihrer massiven Erscheinung machen diese Holzgarage für jeden Kunden zu etwas ganz Besonderem.

Der Garagenheld.de berät Sie gerne über die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten dieser Garage.

Lieferung & Montage

Ihre Holzgarage wird ganz einfach und unkompliziert mit einem LKW angeliefert. Sie benötigen vor Ort keinen Kran – hier können Sie schon sehr viel Geld sparen. Die Garage wird in der Regel von 2-3 Monteuren gebaut.

Die Montage erfolgt an mehreren Tagen. Am ersten Tag wird der Korpus, also Grundgerüst aus Holz, gebaut. Am nächsten Tag bringen unsere Monteure das Dach und die Isolierung an den Wänden an. An den darauf folgenden Tagen wird das Zubehör eingebaut z.B. Tür, Fenster, Dachrinne usw.

Der Rohbau ohne Putz steht und die Garage ist vollständig nutzbar.

Das Anbringen des Außenputzes ist stark vom Wetter abhängig und kann nur an bestimmten Temperaturen und an Tagen ohne Regen und Schnee erfolgen. Hierfür wird ein neuer Termin vereinbart.

Sie sehen: bis Ihre Holzständerwerk-Garage steht, müssen Sie ein wenig Geduld aufbringen. Aber das Warten wird sich auf jeden Fall lohnen und das Ergebnis kann sich zeigen lassen!

Der Garagenheld unterstützt Sie gerne bei der Planung Ihrer Traum Holzgarage!

Als Garagenheld ist es uns wichtig, Dir die genau richtige Garage zu vermitteln. Genau abgestimmt auf deine Wünsche und Vorstellungen..

Dein Garagenheld
Experte

Über 1,000
5 Sterne Bewertung

5-stars-white

4.5/5 Sternen bei 2,000 Kunden

Related Posts

Home/Carports, Fertigcarports, Fertiggaragen, Garagen, Holzcarports, Holzgaragen/Holzgarage – der Ferrari unter den Fertiggaragen
  • Beton-Fertiggarage

Beton-Fertiggarage

Wenn man anfängt über den Bau einer Garage nachzudenken, fällt einem als erstes die klassische Beton-Fertiggarage ein. Die ersten Garagenbauten entstanden in den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland bereits vor der Jahrhundertwende. Damals waren es erst einfach Holzschuppen; später für die neuen Kraftwagen entworfene luxuriöse Sammelgaragen.

  • fertiggarage aus stahl

Fertiggarage aus Stahl

Mittlerweile ist die Fertiggarage aus Stahl nicht mehr aus dem deutschen Markt weg zu denken. Aus den alten „Blechbüchsen“ von früher sind heute richtig schicke und moderne Garagen geworden. Ein Laie wird von außen den Unterschied zwischen einer Fertiggarage aus Stahl oder Beton nicht unterscheiden können.

  • Fundament für Ihre Garage

Fundament für Ihre Garage

Eine Fertiggarage - egal ob aus Beton, Stahl oder Holz - muss auf einem stabilen Fundament stehen. Das Garagen-Fundament ist ein stabiles Tragwerk und wird aus Beton gegossen. Für Garagen bieten sich in erster Linie vier verschiedene Formen an: Ein Plattenfundament, ein Punktfundament, ein Ringfundament oder ein Streifenfundament. Je nachdem, für welche Art von Garage Sie sich entscheiden ändern sich die Anforderungen an das Fundament.

  • Dachbegrünung

Dachbegrünung auf dem Garagendach

Die Begrünung schützt Ihr Garagendach vor extremen Beanspruchungen bei sehr hohen oder niedrigen Temperaturen im Sommer und Winter. Die Lebensdauer Ihres Garagendaches wird durch die Begrünung verlängert. Sie schützt Ihr Dach vor Wind-und Witterungseinflüssen wie Sturm, Hagel, UV-Strahlung.

  • Vorteile einer Fertiggarage

Was sind die Vorteile einer Fertiggarage?

Wenn du dich für eine Garage auf deinem Grundstück entscheidest möchtest du nicht nur dein Auto vor Wind, Wetter oder Diebstahl schützen, sondern auch zusätzlichen Abstellraum schaffen. Doch die Kategorien sind vielfältig, allein bei Fertiggaragen gibt es unzählige Materialien, Bauweisen und Sicherheitsmerkmale.