Isogaragen

Alles was Sie über die wohl modernste Form der Garage wissen müssen 

Neben Stahl- und Betongaragen sind auch sogenannte Iso-Garagen oder isolierte Garagen sehr beliebt und erfreuen sich wachsender Nachfrage durch zahlreiche Bauherren. Isolierte Garagen werden vor allem dann gebraucht, wenn konstante Temperaturen innerhalb der Garage durch den Kunden gewünscht sind. Dies kann aufgrund der Nutzung als Hobbyraum, Fitnessraum oder Verwahrraum von sensiblen Gegenständen der Fall sein. In all diesen Fällen macht eine isolierte Garage unter Umständen Sinn. Aufgrund der größeren Komplexität ist es besonders bei dieser Variante von Garagen unerlässlich, dass Sie sich kompetente Partner an die Seite holen und professionell beraten lassen. Kommen Sie gerne jederzeit per Kontaktformular oder Anruf auf uns zu und lassen Sie sich im ersten Schritt kompetent und kostenlos von uns beraten! 

Ähnlich wie bei Stahlgaragen lassen sich bei Iso-Garagen ebenfalls verschiedenste Bau- und Dachformen realisieren. Ob Flachdach, Sattel-, Walm- oder Pultdach – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Die optische Anpassung der Garage an die umliegenden Gebäude ist immer mehr Bauherren wichtig und sehr ansprechend. 

WOHNT DEIN AUTO SCHON IN SEINER ISOGARAGE?

Vorzüge von isolierten Garagen 

Der wohl wichtigste Vorteil einer isolierten Garage ist, dass ein zusätzlicher isolierter Raum gewonnen wird, der zur freien Verfügbarkeit genutzt werden kann. Verglichen zu den Baukosten von Kellern oder zusätzlichen Abstellräumen etc. sind die Kosten von isolierten Garagen fast schon zu vernachlässigen. Außerdem wird im Sommer der Effekt der unmittelbaren Sonneneinstrahlung gemildert sodass die Temperatur auch hier relativ konstant bleibt. Ist die isolierte Garage dann auch noch mit einer Seite an das Wohnhaus angeschlossen, lassen sich effektiv Heizkosten sparen, da das Haus an der verbundenen Seite nicht mehr direkt der Außentemperatur ausgesetzt ist. 

Auf das Material kommt es an! 

Unsere Isogaragen bestehen aus Stahlsandwich-Elementen mit einer Kerndämmdicke von 60mm – sowohl an den Wänden als auch am Dach wodurch wir Wärmebrücken bestmöglich umgehen.  

Wichtig zu wissen ist außerdem, dass zahlreiche Faktoren wie beispielsweise die Lebensdauer von den verarbeiteten Materialien abhängen. Isolierte Garagen aus Beton beispielsweise weisen eine Lebensdauer von rund 15-25 Jahren aus, wohingegen Stahlgaragen auf 20-30 Jahre kommen.  

Bei Holz kommt es ganz auf die Motivation des Besitzers und somit die Pflege und Wartung der Garage an. Hier sind sogar bis zu 50 Jahre erreichbar! Möchte man eine Standard-Betongarage isoliert beziehen, muss man mit den größten Kosten rechnen und ca. 4.000 – 9.000 Euro einplanen. Die Größe der gewünschten Garage ist hier natürlich ein wichtiger, entscheidender Faktor. Entscheidet man sich für die Betongarage als isolierte Garage, muss man wie gewohnt damit rechnen, dass man genügend Platz für die Anlieferung bereithält und der Untergrund entsprechend für das größere Gewicht geeignet ist.  

Isolierte Garagen nur mit Unterstützung vom Profi! 

Die aufgezeigten Punkte sind die wichtigsten zu bedenkenden Faktoren bei der Planung einer Iso-Garage. Verschiedene Raffinessen und Details bei der Auswahl des Materials, bei der Planung des Lüftungskonzepts machen die Iso-Garage so attraktiv. Setzen Sie also auf jahrelange Erfahrung und kompetente Partner bei der Umsetzung Ihres persönlichen Projektes! 

Kommen Sie jetzt unverbindlich auf uns zu und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Garage besprechen, planen und im besten Fall gemeinsam bauen! Jetzt kostenlos und unverbindlich auf uns zukommen! 

PLATZ FÜR DAS LIEBLINGSAUTO

Hast du einen Neubau, ein neues Auto oder werden einfach die Parkplätze auf deiner Straße eng? Wenn du dich für eine neue Garage interessierst und du über begrenzten Platz verfügst, so ist eine Einzelgarage die beste Wahl für dich. Sie schützt nicht nur dein Auto, sondern auch anderes Hab und Gut vor Regen, Sonne, Diebstahl und lästigem Getier.

RIESIGE AUSWAHL

Garage ist nicht gleich Garage. Du kannst bei deiner Einzelgarage aus verschiedenen Materialien und Designs wählen. Typischerweise wird eine Einzelgarage gemauert oder aus Beton-, Stahl- und Holz-Fertigbauteilen gebaut. Die meisten Fertiggaragen lassen sich schnell verputzen. Damit kannst du deine Garage problemlos an dein Haus anpassen lassen.

Auch beim Dach bleiben keine Wünsche offen. Ob Sattel- oder Flachdach, Photovoltaik-Anlage oder Dachterrasse, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Auch beim Dach bleiben keine Wünsche offen. Ob Sattel- oder Flachdach, Photovoltaik-Anlage oder Dachterrasse, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

DU SUCHST EINE EINZELGARAGE?

Mit Garagenheld.de ganz leicht gemacht.

GARAGENHELD.DE IST DIE NUMMER 1 PLATTFORM FÜR DEINE EINZELGARAGE

Unsere Plattform fungiert nicht nur als Hilfsmittel für die Planung und Konfiguration von Garagen, sondern ist auch eine Info-Plattform für dich um dich bei der Qual der Wahl zu unterstützen. Garagenheld.de unterstützt dich von Anfang an, bei der Konfiguration, der Planung, Produktion und auch Montage deiner Garage.